Aller au contenu. | Aller à la navigation

Navigation

Navigation
Menu de navigation
Vous êtes ici : Accueil / DE / Tourismus / Orte der gemütlichkeit / Cidrerie Ruwet
Actions sur le document

Cidrerie Ruwet

 

ruwet.jpg

 1898 kehrt Joseph Ruwet, ein ehrgeiziger junger Mann aus Thimister, von einer Reise in die Normandie zurück, wo er sich in die Herstellung des lokalen Getränks, Apfelwein, vertieft hatte. Die vielen Obstgärten des Herver Landes waren den Bocage-Landschaften der Normandie sehr ähnlich und so beschließt er, im Zentrum von Thimister die Mosterei und Essigfabrik Joseph RUWET zu gründen. Das Vorhaben wird ein voller Erfolg und bietet der Bevölkerung Arbeit, wenn auch hauptsächlich konzentriert auf die Apfelsaison. Die kleinen Landwirte finden einen neuen Absatzmarkt für die enorme Menge an Äpfeln, die sie jedes Jahr in ihren Obstgärten ernten können.

Im 20. Jahrhundert produziert die kleine Fabrik unermüdlich diese spritzige Getränk, das in der Region und auch weit über unsere Grenzen hinaus gerne getrunken wird.

Drei Generationen lang bleibt das Unternehmen in der Familie RUWET, bis es 1986 durch die Firma GEENS übernommen wird.

Noch heute produziert die Mosterei RUWET Apfelwein, den es inzwischen auch in anderen Geschmacksrichtungen wie Pfirsich oder Melone gibt. Sie empfängt auch Touristen, die die lange Entwicklung und die Geschichte der "CIDRES RUWET" kennen lernen wollen.

Hier geht's zur Webseite der "Cidrerie RUWET": Haus des Tourismus des Herver Landes